Terminkalender

Terminkalender

Unser Terminkalender hält Sie über unser Seminar- und Ausbildungsangebot auf dem Laufenden. Alle Preisangaben verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Sie sind interessiert an einem Seminar?  Bitte kontaktieren Sie uns. Wir bieten auch Exklusivseminare in Kleinstgruppen an.

Anmeldungen bitte per Email an kleine-wilde@wa-pfalz.de

Anmeldeformular

Bianca Kleine-Wilde

Telefon 0177/2762762

 

 

Datum/Uhr Seminartitel Ort Dozent Dauer Preis (netto)  
06 09 / 09.00 bis 18.00 h Modul 1: Spezialist/in für Prozess- und Qualitätsmanagement

Megatrends wie Globalisierung, Digitalisierung, Wissenskultur, Individualisierung lassen den Leistungsdruck auf Unternehmen immer mehr ansteigen. Die Balance von Standardisierung und gleichzeitiger Individualisierung muss gefunden werden. Ein funktionierendes, effizientes Prozessmanagement ist für Unternehmen dabei ein wichtiger Schlüssel, um langfristig am Markt erfolgreich zu sein.

Prozessmanagement und Qualitätsmanagement sind untrennbar miteinander verbunden. Zertifizierungen sind für den Kunden ein wichtiges Qualitätskriterium. Mit der Ausbildung zum/r Spezialist/in für Prozess- und Qualitätsmanagement (WA Pfalz) legen Sie einen wichtigen Grundpfeiler Ihrer eigenen Qualifizierung. In dem Kurs ist die Prüfung zur Qualitätsmanagement Fachkraft (TÜV Süd) integriert.

Termine:
Modul 1: 6.-8. September 2019
Modul 2: 11.-13. Oktober 2019
Modul 3: 15.-17. November 2019
Modul 4: 6.-8. Dezember 2019

TÜV-Prüfung wird nach Absprache im ersten Modul festgelegt.

Fr 18.00 bis 21.00 Uhr
Sa/So je 09.00 bis 18.00 Uhr

Ludwigshafen am Rhein Bianca Kleine-Wilde 100 UE 1.200,00 € Jetzt buchen!
10 09 / 9.00 bis 18.00 h Boreout Berater/in (WA Pfalz)

Stress und Burnout sind mittlerweile in aller Munde. Unternehmen und den Führungskräften ist bewusst geworden, dass die Gesundheit der Mitarbeiter wichtig für den Unternehmenserfolg ist. Wenn wir in den Berufsalltag hineinschauen, ist deutlich zu spüren, dass immer mehr Arbeit auf immer weniger Mitarbeiter verteilt ist. Die fortschreitende Technik und Globalisierung beschleunigen die Arbeitswelt nochmals. Lassen Sie uns jedoch mal genauer hinschauen. Ist wirklich der Großteil der Mitarbeiter überfordert? Sind nicht trotz dem Arbeitspensum auch viele der Mitarbeiter unterfordert? Die Bewältigung einer immer höheren Arbeitsmenge ist nicht die Art der Bedürfnisbefriedigung, die die meisten Menschen erfüllt. Mitarbeiter brauchen Herausforderungen, an denen sie wachsen können, an denen sie sich persönlich weiterentwickeln können.

Ein Blick in Unternehmen zeigt, dass es immer mehr Mitarbeiter gibt, die im Grunde genommen total gelangweilt von ihrer Arbeit sind. Sie haben den Sinn, den Spaß an der Arbeit verloren. Sie sind unterfordert. Dem Phänomen der Unterforderung widmen wir uns in diesem Seminar.

Termine: 10. bis 13. September 2019

jeweils 09.00 bis 18.00 Uhr

Ludwigshafen am Rhein Bianca Kleine-Wilde 40 UE 800,00 € Jetzt buchen!
16 09 / 09.00 bis 18.00 h Betriebliche/r Suchtberater/in (WA Pfalz)

Sucht ist ein Thema, an dem auf Dauer kaum jemand im täglichen Alltag vorbeikommt. Von allen lange nicht erkannt oder gar verharmlost, kann sich der Alkohol -und Medikamentenkonsum zu einem mas-siven Problem entwickeln – mit negativen Konsequenzen für alle Beteiligten. Statistiken sprechen eine alarmierende Sprache: 15 bis 30% aller Arbeitsunfälle ereignen sich unter Alkoholeinfluss. Suchtmittel sind damit kein rein privates Problem mehr – hier ist auch die Gesundheit und das Leben Dritter gefährdet.

Neben den allgemein bekannten Süchten gibt es allerdings noch eine Reihe von Süchten, die heute eine immer größere Verbreitung finden. Kaufsucht, Spielsucht, Esssucht, Arbeitssucht, Koffeinsucht etc. Auch hier werfen wir in dem Kurs ein Auge auf den Verlauf und die Auswirkungen dieser Süchte.

Nach einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht, wird in dieser Ausbildung ausführlich auf Ihre Möglichkeiten als betriebliche/r Suchtberater/in eingegangen.

In der Ausbildung haben Sie auch die Möglichkeit mit einer Betroffenen zum Thema Sucht zu sprechen und alle Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen.

Termine:
16. - 21. September 2019

je 09.00 bis 18.00 Uhr

Ludwigshafen am Rhein Bianca Kleine-Wilde, Ulli Baumann 60 UE 1.200,00 € Jetzt buchen!
27 09 / 09.00 bis 18.00 h Modul 1: Spezialist/in für Projektmanagement

Soft Skills - 25 UE
Grundlagen der Kommunikation, Konfliktmanagement, Umgang mit sozio-dynamischen Prozessen in Teams, Themenzentrierte Interaktion, „gesunde“ Mitarbeiterführung, Führen nach Persönlichkeitstypologien, Mitarbeitergespräche führen, Agile Führung

Projektmanagement – 75 UE
Was ist ein Projekt (Beispiele), DIN 69 901, Was ist Projektmanagement, Warum Projektmanagement für Unternehmen wichtig ist, „Teufelsdreieck“ (Kosten, Termin, Qualität / Ergebnis), Projektarten und Projektumwelten, Aufgaben des Projektmanagements und des Projektleiters, Projektorganisation, Projektauftrag, Stakeholdermanagement, Projektplanung und Projektablauf, Projektstart (Kick-off), Projektdurchführung und Projektsteuerung, Projektstrukturplan, Phasenplan, Ablauf und Terminplanung, Projektanalyse- und Planungstools, Kostenplanung, Risikoanalyse und Projektcontrolling, Qualitätsmanagement im Projektmanagement, Projektabschluss und Ergebniskontrolle, Warum Projekte scheitern (Erfahrungsberichte), Fallbeispiele aus der Praxis, Agiles Projektmanagement mit Scrum

Termine:
Modul 1: 27.-29. September 2019
Modul 2: 25.-27. Oktober 2019
Modul 3: 29. November - 01. Dezember 2019
Modul 4: 13.-15. Dezember 2019

Fr 18.00 bis 21.00 Uhr
Sa/So je 09.00 bis 18.00 Uhr

Ludwigshafen am Rhein Bianca Kleine-Wilde 100 UE 1.200,00 € Jetzt buchen!